Automatisierte SAP® BW Dokumentation: Ausgabeformate

Das Modul CT-BW Analyzer&Docu unterstützt Sie bei der Erstellung von Analysen und Dokumentationen im Bereich SAP BW durch differenzierte Ausgabeformate für unterschiedliche Zielgruppen (Fachbereiche, IT-Organisation, IT-Programmierung …).

Sie können z.B. Word-Dokumente zur Ablage auf dem Abteilungslaufwerk erstellen oder komplett verlinkte HTML-Webseiten zur Anzeige im firmeninternen Intranet. Das Format HTML-Help bietet zusätzlich die Möglichkeit einer integrierten Volltext-Suche.

Die Dokumentations-Ausgabeformate des CT-BW Analyzer & Docu …

Im Folgenden werden die aktuell zur Verfügung stehenden Ausgabeformate kurz erläutert:

1. Microsoft® Word – Format / RTF …
2. Zipped-Microsoft Word – Format / RTF …
3. HTML- Format – Intranet …
4. HTML-Help Format – Kompaktes Hilfe-Format mit Volltextsuche …

1. Microsoft® Word – Format / RTF

Ausgabeformat – Microsoft Word

Für dieses Format wurde die Druckausgabe optimiert. Die Informationen sind seitengerecht aufbereitet, Diagramme werden ggfs. über mehrere Seiten aufbereitet.

Das erzeugte Dokument kann mit Microsoft Word beliebig weiterverarbeitet werden, so können Sie z.B. manuelle Anmerkungen bei bestimmten BW-Objekten für Ihre technische Dokumentation vornehmen.

2. Zipped-Microsoft Word – Format / RTF

Ausgabeformat – Zipped Microsoft Word

Hier wurde ebenfalls für dieses Format die Druckausgabe optimiert. Das CT-Modul erzeugt zusätzlich zur Word-Datei ein ‘Zip-Kompatibles Archiv’ in dem weitere Auswertungs-Objekte gespeichert werden.

So sind zum Beispiel generierte Diagramme im CT-Graph-Assist-Format verfügbar. Komplexe Graphen oder umfangreiche Diagramme können bei Bedarf direkt im CT-Graph-Assist angezeigt oder das Layout verändert werden  (z.B. um Diagramm-Elemente aus/einzupacken).

3. HTML- Format – Intranet

Ausgabeformat – Intranet (HTML)

Dieses Format kann mit den bekannten Internet-Browsern angezeigt werden. Die Informationen werden als Standard-HTML-Dateien gespeichert.

Zusätzlich wird zur besseren Navigation eine Übersicht über alle generierten Dateien  als   Baumstruktur angezeigt, diese Struktur können Sie je nach Bedarf komprimieren/expandieren (Standard-JavaScript). Dieses Format wird häufig im firmeneigenen Intranet einer geeigneten Nutzergruppe zur Verfügung gestellt.

Besonderheit: Die einzelnen Seiten sind miteinander verlinkt, so kann interaktiv im archivierten BW-Datenmodell navigiert werden.


4. HTML-Help Format – Kompaktes Hilfe-Format mit Volltextsuche

Ausgabeformat – HTML Help

Das Microsoft-HTML-Help-Format kann auf jedem Windows-PC (Windows 2000, XP, Vista) angezeigt werden.

Es ist das Standardformat von Microsoft um allgemein Hilfe-Informationen zu Programmen anzuzeigen (die SAP-Hilfe liegt ebenfalls in diesem Format vor). Die Dokumentenstruktur wird als Baum am linken Rand angezeigt.

Besonderheiten:

  • Die einzelnen Seiten sind miteinander verlinkt, so kann interaktiv im archivierten BI-Datenmodell navigiert werden.
  • Sämtliche Information sind in einer einzigen Datei (CHM-Format) komprimiert zusammengefasst, die Datei kann auf jedem Windows-PC angezeigt werden. Dazu sind keine weiteren Programme notwendig. So können BW-Datenmodelle mit z.B. mehr als 5000 Einzelseiten abgebildet und in einer einzigen Datei auf dem zentralen Datei-Server gespeichert werden.
  • Die Generierung der HTML-Help-Datei wird direkt vom CT-Modul vorgenommen (mit Hilfe des Microsoft-HTML-Help-Compiler)
  • Das Archiv ist komplett indexiert und kann im Volltext durchsucht werden (AND/OR/NEAR/NOR)

HTML-Help Format – Kompaktes Hilfe-Format mit Volltextsuche

pixelstats trackingpixel