Projektarbeiten mit CT-AddOn Produkten für den Bereich SAP® Software-Technologie

Als zertifizierter Software-Hersteller von AddOn-Produkten für den Bereich SAP Software-Technologie können wir Ihnen spezielle Dienstleistungen in Verbindung mit unseren Software-Tools anbieten.

Je nach Verfügbarkeit unserer Berater und der von Ihnen genannten Problemstellung und Zielvorgabe können wir Ihnen unsere Lösungsvorschläge und Realisierungstermine in einem Angebot übermitteln. Bitte kontaktieren Sie uns per Telefon oder EMail.

Nachfolgend haben wir einige unserer Dienstleistungen kurz skizziert:

1. Analyse und Dokumentation von SAP BW-Systemen

BW-Systeme können, betriebswirtschaftlich gesehen, sinnvollerweise nur mit maschineller Unterstützung umfassend dokumentiert werden. Durch die von unserem AddOn “CT-BW-Analyzer” durchgeführte Analyse Ihrer BW-Modelle sowie der anschließenden umfangreichen Dokumentation der Ermittlungsergebnisse werden Sie signifikant innerhalb Ihrer BW-Arbeiten unterstützt. Über den Umfang der BW-Dokumentationsarbeiten können Sie sich durch die nachfolgenden Links informieren:

Automatische Abhängigkeitsanalyse – Hier am Beispiel eines InfoCubes


2. Analyse und Dokumentation von ABAP-Coding

Analyse von kundeneigenen ABAP-Programmen, Checklistenprüfung von kritischem Coding, Ermittlung von dokumentationsrelevanten Codingstellen, Generierung  von ABAP-Dokumentation sind einige der wesentlichen Aufgaben dieser Service-Arbeiten.
Durch den Einsatz des CT-AddOn “CT-Assist” können wir in relativ kurzer Zeit Ihre kundeneigenen ABAP-Programme verifizieren. Der Umfang der durchzuführenden Arbeiten ist aufgrund Ihrer Zielvorstellung zuvor abzustimmen.

Generierte Programmdokumentation mit Inhaltsverzeichnis

Generierte Programmdokumentation -> Ausschnitt: Call-Diagramm

3. Externe Dokumente als Projektdokumentation mit Ihren ABAP-Programmen verketten

ABAP Coding -> externes Dokument

Ihre vorkontierten externen Dokumente (z.B.: E-Mails, Protokolle, Grafiken, Skizzen, Word/Excel/PDF- und weiteren Dateitypen …) werden über Workflow-Formulare durch Verlinkung oder Bookmarks mit dem jeweils relevanten ABAP-Coding verkettet.

Gleichzeitig wird ein zusätzlicher fundierter Dokumentenpool aus der Projektdokumentation erzeugt, der gesondert ausgewertet werden kann. Zusätzlich können Sie diese externen Dokumente in die reguläre Programmdokumentation mit einbeziehen. [mehr …]


4. Visualisierung Ihrer kundeneigenen ABAP-Programme

Sie können im Rahmen unserer Servicearbeiten Ihre ABAPProgramme auf unterschiedlichen logischen Ebenen und  in verschiedenen Detailstufen visualisieren und dokumentieren lassen. Diese Auswertungsergebnisse werden Sie zu einem späteren Zeitpunkt nachhaltig unterstützen (z.B. Fehlerklärung, Maintenance, Arbeitsplatzwechsel, Teamarbeiten, Visualisierung/Präsentation …)

CALL-Diagramme

Call-Diagramm

In dieser Auswertung werden CALL-Hierarchien (z.B. FORM, FUNCTION, METHOD …) oder Programmzeitpunkte (z.B. TOP-OF-PAGE, MODULE, AT …) analysiert und die Beziehungen zueinander ermittelt.

Durch nachfolgende Routingroutinen erfolgt eine visuell optimierte grafische Darstellung dieser Programmelemente und Speicherung auf Ihrem Dokumenten-Server. [mehr…]


Flow-Logic-Diagramme

Flow-Logic Diagramm

Für die grafische Darstellung von Entscheidungs- und Bearbeitungsstrukturen z.B. IF, CASE, WHILE, LOOP innerhalb von ABAP® Sourcen steht die Flow-Logic Analyse zur Verfügung.

Diese Flow-Grafik zeigt mit grafischen Mitteln, unter welchen Bedingungen welche Befehle prozessiert werden. [mehr…]

ER-Diagramme

Ein ER-Diagramm (zur Tabelle SPFLI mit der Auflösungsstufe 2) …

Für die in Ihren kundeneigenen ABAP-Programmen verwendeten Datenbanktabellen werden die Beziehungen zu anderen DB-Tabellen grafisch als ER-Diagramme  (Entity-Relationship-Modell) dargestellt und auf dem Dokumentenserver gesichert. [mehr…]


UML-Diagramm

UML-Diagramm von ABAP-Klassen

Von den in Ihren kundeneigenen ABAP-Programmen jeweils verwendeten ABAP-OO-Klassen werden, ausgehend von der aktuellen Klasse, die weiteren abhängigen  Klassen ermittelt und als UML-Klassendiagramm dargestellt.

Die einzelnen ABAP-OO-Klassen werden dabei in der UML-Notation als Kästen visualisiert (mit Klassennamen, Methoden und Attributen). [mehr…]

Weiterer Analysen- und Dokumentationsservice durch unsere AddOn-Tools

Bitte informieren Sie sich innerhalb einer E-Mail-Anfrage über unsere weiteren Serviceleistungen.
Sie erreichen uns unter dem  E-Mail-Konto: sales@ct-software.de

pixelstats trackingpixel